SI Master Login
  

Handeln

Warum handeln, wenn man doch plündern kann?

 
Auch der beste Planer hat zwischenzeitlich mal einen Mangel an einem bestimmten Rohstoff. Das eine Mal fehlt einem Spice für die nächste Forschungsstufe, das andere Mal Metall für ein Schlachtschiff. Wer jetzt anständige Flotte hat, und Nachbarplaneten, die den gewünschten Rohstoff so herumliegen lassen ist hier falsch . Aber manchmal sind auch die hartgesottensten Plünderer an einem Handel interessiert, und gehen auf einen Rohstofftausch ein. Manchmal ist Handel nun einmal einfacher als ein langwieriger Flug mit unbekanntem Ausgang.
 

Verhandlungen

 
Wer Handelspartner sucht macht dies entweder durch Spionage , über seine Allianz-Liste oder im öffentlichen Forum. Das wichtigste hierbei: Genaue Angaben! Ein Text Tausche Metall mit Roheisen ist nicht besonders hilfreich. Was will derjenige haben, Metall oder Roheisen? Wir wissen es nicht. Sinnvoller ist daher etwa Wer gibt mir (2:288:10) 50.000 Kryptonit für 100.000 Roheisen? . Denn niemand möchte quer über 3 Galaxien fliegen, um ein paar Kröten zu tauschen.
 

Kurse

 
Vor den Handel haben die Götter die Pushing-Regeln gestellt. Gut, es waren vielleicht nur die Space-Invasion-Götter, aber immerhin. Der punkthöhere Handelspartner darf nicht mehr Gegenwert erhalten, als es die offiziellen Kurse zulassen. Ein punktniedrigerer Spieler darf sogar etwas geschenkt bekommen. Mit diesem Rechner könnt ihr prüfen, welchen Umrechnungskurs (bzw. Preisspanne) das Regelwerk vorsieht.
 
Unbenanntes Dokument
Handelsrechner

Einzutauschende Mengen

Roheisen   
Metall
Kryp
Spice
   
Handelsspanne beim Tausch
  Wert Handelsspanne
Roheisen
.
.
Metall
.
.
Kryptonit
.
.
Spice
.
.

Basiskurs: 6 : 3 : 4 : 1
 
 
 

Transaktion durchführen

 
Beide Handelspartner schicken einen Transporter mit der Ware auf den Flug zum anderen Handelspartner. Wenn sich beide gut kennen, ist das völlig problemlos. Beide Transporter liefern die Ware irgendwann am Zielplaneten ab, und fertig ist die Lauge. Was aber, wenn mein Handelspartner eigentlich ein ganz normaler Feind ist? Jeder hat ja die Möglichkeit, über Rückruf die eigenen Transporter zurückzurufen. Derjenige, der die Lieferung als erster erhält hätte die Möglichkeit, seinen Teil des Handels schlicht abzubrechen.
 
Wenn einer der beiden Handelspartner eine deutlich stärkere Flotte hat, sollte dieser so fair sein, und seine Transporter zuerst losschicken. Im Notfall kann er dem anderen auf die Finger hauen. Ansonsten hilft nur hoffen...
 
Strategien
Shopping Software